Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Kunst im Rittergut Ehrenberg

 

Veranstaltungen 2018

 

 

"Italienisch kochen mit Spaß"

Im Rahmen von Kochabenden werden typischen italienische Speisen selbst zubereitet. Diese Abende können von Vereinen, Firmen oder Privatpersonen für verschiedenen Anlässe genutzt werden, z. B. für eine Geburtstagfeier, ein Treffen von Freunden oder Freundinnen oder andere Anlässe. Nach Absprache werden diese Kochabende durchgeführt.

Teilnehmerzahlen mindest 15 Personen und maximal 20 Personen

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldungen werden erbeten unter: Telefon 034327/58787 oder E-Mail centromonteonore@t-online.de

 

 

 

Workshops werden vorbereitet und werden zeitnah bekanntgegeben:

Es sind folgende Themen geplant:

- EXPERIMENT MATERIALDRUCK  mit Ulla Heinicker

- TANZWORKSOP mit Jutta Voß

- DER BAUM - DAS HOLZ - MEINE LEIDENSCHAFT mit Ulrich Gründler

 

 

"Tage des offenen Ateliers"

 

Im Rahmen der Tage "KUNST: offen in Sachsen" öffnet das Rittergut zum dreizehnten Mal seine Tore.

Sonntag und  Montag, 20. und 21.  Mai 2018 von 13:00 bis 18:00 Uhr

Das Pfingstwochenende bietet den Besuchern die Möglichkeit hinter die Kulissen von Werkstätten, Atelier und Ausstellungsräume zu schauen. Es ist ein lebendiger Einblick in die vielseitigen Arbeiten des Vereins.

In den Atelierräumen und Werkstätten wird den Besuchern die Herstellung von Masken, Kostümen oder Requistiten anschaulich erklärt. Wer Interesse hat kann sich in einem Kostüm oder einer Maske auch selbst einmal ausprobieren. Neben den Veranstaltungen kann das Außengelände mit seinen abwechslungsreichen und naturverbundenen Objekten und Klanginstallationen erforscht werden. Auch das, nach historischen Vorlagen, gestaltete, Kräuterlabyrinth lädt zum Verweilen und Genießen ein.

Das kleine Museum, in dem die Geschichte des Rittergutes dokumentiert ist, die Heimatstube, die viele Alttagsgegenstände aus vergangenen Tagen beherbergt und die Galerie haben die Türen weit geöffnet.

An beiden Tagen wird für Entspannung und das leibliche Wohl gesorgt. Die liebevoll, im venezianischen Stil, gestaltetet Terasse, lädt zum Verweilen ein.

Der herrliche Park mit Kräutergarten rundet das italienische Ambiente auf angenehme Weise ab.

 

Pfingstsonntag, den 20. Mai 2018, 15:00 Uhr

 

„Kreislauf“

Ausstellung mit Christine Hunold und Marcel Meier

Der Kreislauf ist ein geschlossener Prozess, der dorthin zurückkehrt, wo er begonnen hat und sich immer wiederholt. Der Überfluss der industrialisierten Welt bringt natürlich Zyklen, mit den entsprechenden Folgen für Mensch und Natur, zum Bersten. Marcel Meier verwendet Materialien, für welche kein Gebrauch mehr besteht und haucht ihnen neues Leben ein. Dadurch kommentiert er mit seinen Objekten humorvoll die politische, soziale und ökologische Aktualität. Christine Hunold fotografiert den täglich anfallenden Biomüll bevor er auf dem Kompost landet. So entsteht ein Tagebuch von "Müllblüten", welche durch ihre Farben- und Formenvielfalt überraschen. 

Macel Meier, geboren 1955 in Zürich, lebt und arbeitet in Berlin, Ausbildung zum Goldschmied, weiterführende Studien an der Zeichenakademie Hanau (D), Werkankäufe durch private Sammlungen in Europa und USA;

Christine Hunold, geboren 1959 in Zürich, lebt und arbeitet in Zürich und Berlin, 1985 - 1989 Studium Schule für experimentelle Gestaltung, F&F Zürich, ab 1990 diverse Werkbeiträge und Stipendien, Werkankäufe durch stattliche und private Sammlungen  der Schweiz und Europas

 

 

 

 

 

, den . Mai 2018, :00 Uhr (Datum und Uhrzeit stehen nopch nicht fest)

 

„Party Pieces Konzert“

German Singers Summer 2018

In diesem Jahr findet zum zweiten Mal, im Rahmen des German Singer Summer, ein Konzert der Reihe "Party Pieces" auf Schloss Ehrenberg statt. Einundzwanzig amerikanische Gesangsstudierende von zwölf Universitäten und Hochschulen präsentieren in einem ersten Auftritt ihre Lieblingslieder und Arien. Wie schon im vergangenen Sommer (2017) werden auf der Terasse des Rittergutes, in Symbiose mit den Pflanzen und der mediterranen Ausstrahlung, Arien aus dem italienischen Opern-Repertoire erklingen. 


 

 

 

 

 

"Schlosspark - Eröffnung mit Parkfest“

Samstag, den 23. Juni 2018 - 15:00 Uhr

 

"Eine Veranstaltung des "Centro Arte Monte Onore e. V. Ehrenberg"

Mit der Eröffnung des neu entstandenen, restaurierten Parks des Schloss Ehrenberg ist ein weiteres Areal wieder belebt worden und lädt die Besucher zum Spazierengehen ein. Die Gäste können sich an diesem Tag auf verschiedenen Angebote und eine kleine Führung durch den Park, in der seine Geschichte erklärt wird, freuen. Das Festprogramm bietet, neben den Besichtigungen der Ateliers, dem kleinen Museum und dem Besuch der Galerie "Girasolde", ein Konzeert mit der Mandolinengruppe aus Hainichen an. Sie werden die Gäste mit barocker und italienischer Musik unterhalten. Ebenso wird es ein kleines Szenenspiel mit dem Thema "Götter in der Barockzeit", dargestellt durch die Theatergruppe des Vereins, geben.  

 

 

 

 

 

"Erotisches Essen"

Termin: Samstag - 18. August 2018 - 18:00 Uhr               

 

Etwas ganz besonderes ist unser "EROTISCHES ESSEN". Erleben Sie eine überraschende Menüfolge mediterraner Speisen, die als erotische Skulpturen gereicht werden.

Zwischen den einzelnen Gängen servieren wir Ihnen Wein, Tanz und Poesie.

Genießen Sie Theaterszenen nach Shakespeare, aus der griechischen Mythologie und der Commedia dell`arte, der historischen italienischen Stegreifkomödie.

Die Protagonisten erscheinen in opulenten, zauberhaften und erotischen Kostümen an der Festtafel, um Ihnen Kurzweil und Vergnügen zu bieten

Freuen Sie sich auf sinnliche Tafelfreuden mit Pier Giorgio Furlan

 

Anmeldungen für diese Veranstaltung sind erforderlich und verbindlich. Ihre Bestellungen werden unter Telefon 034327/58787 oder E-Mail centromonteonore@t-online.de  entgegen genommen.

 

 

 


 "Tag des offenen Denkmals" unter dem Motto - "Entdecken, was uns verbindet"  

Termin: Sonntag, 09. September 2018 - 13:00 bis 18:00 Uhr

 

Der Tag des offenen Denkmals (Deutschland), Europäischer Tag des Denkmals (Schweiz) oder Tag des Denkmals (Östereich) ist eine jährliche im Herbst wiederkehrende Tagesveranstaltung mit dem Ziel, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibiliesieren und Interesse für die Belange der Denkmalspflege zu wecken. Er ist der nationale Beitrag zu den europaweiten "European Heritage Days". In Deutschland findet der Tag des offenen Denkmals seit 1993 (25 Jahre) jährlich am zweiten Sonntag des Septembers statt.

Das Rittergut und Schloss Ehrenberg erfuhr in seiner langen Geschichte viele bauliche Verwandlungen. Die Materialien veränderten sich, und so befinden sich im heutigen Bestand Baustoffe, vom Stein bis zum Marmor, die in den verschiedenen Räumen ihre Geheimnisse offenbaren.

So können bei Führungen oder bei eigenen Erkundungen die Geschichte des Objektes, die Entstehung und Erhaltung, die Umgestaltung zum Kulturzentrum, die aktuelle Ausstellung zur Schlossgeschichte, die ständig wechselde Kunstinstallation im Freigelände und die regelmäßig wechselde Ausstellung in der Galerie besichtigt werden.

 

 

 

 

 "Italienische Weihnachten in stimmungsvollem Flair"

 Termin: Samstag,  15. Dezember 2018 - 18:00 Uhr

 

Pier Giorgio Furlan lädt ins weihnachtlich geschmückte Rittergut ein:

Nehmen sie Platz an der weihnachtlich geschmückten Tafel und lassen sie Ihren Gaumen, ganz nach typischer weihnachtlicher italienischer Art, verwöhnen. Das mehrgängige Gastmahl wird, zum Vergnügen der Gäste, mit pikanten Episoden aus der venezianischen Heimat des Gastgebers humurvoll ergänzt.

Zwischen den Gerichten können sich die Genießer des italienischen Weihnachtsabends an traditionlellen venezianischen Figuren erfreuen, die kleine Aufmerksamkeiten verteilen werden.

Abgerundet wird dieser Abend mit der typischen italienischen Tombola an deren Mitwirkung man mit viel Glück, kleine Preise gewinnen kann.

 

Anmeldungen für diese Veranstaltung sind erforderlich und verbindlich. Ihre Bestellungen werden unter Telefon 0327/58787 oder E-Mail centromonteonore@t-online.de  entgegen genommen.

 

 

 

 

"ADVENT A' LA VENEZIA " Italienische Krippenspiel im Rittergut Ehrenberg

 Termin: Mittwoch,  19. Dezember 2018 - 17:00 Uhr

 

Als Höhepunkt des ausklingenden Jahres 2018 präsentiert der Förderkreis Centro Arte Monte Onore e. V.  das alljährliche traditionelle Krippenspiel im italienischen Stiel.

Die Performance ist ein Maskenspiel voller Phantasie. Die verschiedenen Figuren agieren, eingetaucht in Licht, Farben und Musik geheimnisvoll und lassen die Geschichte um Maria, Josef und die Geburt ihres Sohnes lebendig werden.

Nach der Aufführung können die Gäste bei aromatischen Glühwein und Bratwurst in die weihnachtliche Athmosphäre auf der Terasse eintauchen.

 

 

 

Änderungen vorbehalten!